Schadstoffe + Lärm

09.03.2018: Interview des Bayrischen Rundfunk mit Umweltmediziner Prof. Hans Drexler zum Thema „Wie gefährlich sind Stickoxide?“

Stickstoffdioxidbelastung: Höchster Jahresmittelwert (2017) in München
– 78 Mikrogramm/ Kubikmeter Luft – der zulässige Grenzwert: 40 Mikrogramm/Kubikmeter Luft. Münchern Merkur vom 01.02.2018

Laut Pressemeldung vom 19.10.2017 (Münchner Merkur) steigt das Verkehrsaufkommen in München weiterhin massiv an. Eine Trendwende ist auch in den nächsten Jahren nicht in Sicht.
dazu auch: München = Pendlerhauptstadt  Pendlerbericht 2017 ; Pendleratlas; Münchern Merkur vom 01.08.2017

Die Landshuter Allee überschreitet aufgrund der exorbitanten Verkehrsbelastung regelmäßig die Höchstwerte an zulässigen Belastungen.
Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Messwerte für Schadstoffe wie z.B. Feinstaub stark von der aktuellen MessstationWettersituation beeinflusst werden. Ein vorübergehend niedriger Messwert bedeutet also noch keine Reduzierung der ursächlichen Verkehrsbelastung, sondern lediglich einen minimierenden Einfluss der vorhandenen Luftfeuchtigkeit auf das Messergebnis.
Das Lärmkataster der Stadt zeigt zudem eine Lärmhöchstbelastung an der Landshuter Allee, die innerhalb eines 24-Stunden-Turnus kaum jemals auf das Niveau erträglicher Werte ansinkt.

Hier finden Sie eine kleine Übersicht zu den aktuellen Werten, die über die Messstationen an der Landshuter Allee ermittelt werden.
Bitte beachten Sie für alle Messangaben, dass diese durch die aktuelle Wettersituation beeinflusst werden. So mindern z.B. Niederschläge den Schadstoffgehalt der Luft trotz gleichbleibendem Verkehrsaufkommen.

  1. Luftqualitätsindex in Echtzeit mit Angabe des tagesaktuellen Belastungswertes der Landshuter Allee (und anderer Messstationen in München)
  2. Umweltbundesamt – Information zu den einzelnen Schadstoffen , zu den Messverfahren, und aktuelle Messwerte der Messstationen und Wertüberschreitungen (Kennung Station Landshuter Allee,München = DEBY 115)
  3. Messinformation der Stadt München (mit interaktiver Karte)
  4. Umweltbundesamt – Informationen zu Verkehrslärm, zu Straßenverkehrslärmrichtwerte und Verkehrslärmschutzverordnung
  5. Lärmkarte für Landshuter Allee (Stand 2017) Karte Lärm Bayerisches Landesamt für Umwelt
  6. Prognose der Lärmentwicklung an der Landshuter Allee für 2025 – Lärmprognose ohne TunnelLärmprognose mit Tunnel
  7. Information der Stadt München zur Umweltzone  – Information Umweltbundesamt zu Umweltzonen